„eine unbeschwerte Lektüre voller Leichtigkeit in blumiger Sprache (sehr schön übersetzt!) mit herzlicher Tiefe ohne Schwulst und Triefigkeit.“

― Ingeborg H. (Buchhändlerin)